Unser Anliegen ist es, den Dackel, Dachshund oder auch Teckel interessierten Leuten näher zu bringen. Er ist ein liebenswerter Begleiter für Jung und Alt. Den hinterlistigen und bösartigen Dackel gibt es nicht, dieser wird erzogen.

Vielleicht möchten Sie sich ja auch in den nächsten 10 bis 15 Jahren von so einem vierbeinigen Familienmitglied begleiten lassen ...

... dann kommen Sie auf uns zu.

Sie können uns gern kontaktieren.